Einsatzmannschaft

Dachstuhlbrand

Datum: 23.10.2018 
Alarmzeit: 18:34 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brand 
Einsatzort: Baden-Baden, Eichelgartenstraße 
Fahrzeuge: LF 8/6, LF 16-TS 


Einsatzbericht:

Am 23.10.2018 wurde die Leitstelle der Feuerwehr Baden-Baden über einen Dachstuhlbrand in der Eichelgartenstraße informiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Dachhaut stellenweise durchgebrannt und es waren Flammen zu sehen. Aufgrund dieser Lage und der schwer zugänglichen Einsatzstelle erhöhte der Einsatzleiter auf die zweite Alarmstufe.

Um 18:34 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abteilung Sandweier unter dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz – Dachstuhlbrand 2. Alarm“.

Beim Eintreffen im Bereitstellungsraum der Einsatzstelle war der Brand, durch die schnelle und zielgerichtete Brandbekämpfung, bereits unter Kontrolle. Kurze Zeit später erfolgte die Meldung „Feuer aus“. Daraufhin konnte mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden. Hierzu musste die noch intakte Dachhaut aus Blech geöffnet werden.

 

Die Abteilung Sandweier stand während des Einsatzes für Sonderaufgaben und Folgeeinsätze im Bereitstellungsraum zur Verfügung

 

 

Nach einer Stunde wurden wir aus dem Einsatz entlassen und konnten einrücken.

Im Einsatz waren unsere Löschgruppenfahrzeuge 8/6 und 16-TS.

Fotos: © C. Braun