Einsatzmannschaft

Wohnungsbrand

Datum: 22.09.2018 
Alarmzeit: 21:25 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Brand 
Einsatzort: Baden-Baden, Im Metzenacker 
Fahrzeuge: LF 8/6 


Einsatzbericht:

Foto: Wohnungsbrand im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Straße Im Metzenacker

 

Am Samstag, 22.09.2018 wurde die Abteilung Sandweier um 21:25 Uhr unter dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz – Wohnungsbrand – 2. Alarm“ in die Straße Im Metzenacker alarmiert.

Die Erhöhung auf die zweite Alarmstufe erfolgte, weil zum Zeitpunkt der Alarmierung nicht feststand, ob sich noch Personen in dem Mehrfamilienhaus befanden.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die betroffene Wohnung im 1. OG bereits in Vollbrand. Die Bewohner konnten sich, vor Eintreffen der Feuerwehr, unverletzt in Sicherheit bringen.

Vor Ort wurden unsere Atemschutzgeräteträger als Sicherheitstrupp für die sich im Innenangriff befindlichen Einsatzkräfte der hauptamtlichen Abteilung eingesetzt.

Nach Abschluss der Brandbekämpfungsmaßnahmen erhielten wir den Einsatzauftrag Lüftungs- und Nachlöscharbeiten in den betroffenen Räumen durchzuführen. Zusätzlich wurden mit der Wärmebildkamera die sich in der Wohnung befindlichen Zwischendecken kontrolliert. Hierfür musste die Deckenverschalung stellenweise geöffnet werden.

Foto: Unser Angriffstrupp nach Abschluss der Nachlöscharbeiten – Der kräftezehrende Einsatz ist ihnen anzusehen!

Trotz des schnellen und kräfteintensiven Einsatzes der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass die Wohnung vollständig ausbrannte. Den Einsatzkräften gelang es den Brand auf die Wohnung im 1. OG zu beschränken und eine Ausbreitung auf das gesamte Gebäude zu verhindern. Die Bewohner fanden bei Bekannten Unterkunft. Zum Glück kam es bei diesem Einsatz zu keinen Verletzungen.

Neben den hauptamtlichen Einsatzkräften waren die Abteilungen Balg, Oos, Sandweier, Stadtmitte und Varnhalt im Einsatz. Der Grundschutz für den Stadtkreis Baden-Baden wurde, während des Einsatzes, zusätzlich durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Sinzheim sichergestellt.

Im Einsatz war unser Löschgruppenfahrzeug 8/6.

Fotos: © C. Braun