EinsätzeEinsatzmannschaft

Grundschutz sicherstellen

Datum: 18.03.2019 
Alarmzeit: 12:24 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Wachbesetzung 
Einsatzort: Baden-Baden, Feuerwache 
Fahrzeuge: LF 8/6 


Einsatzbericht:

Am Montag, 18.03.2019 kam es in der Lichtentaler Straße zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus den Fenstern der betroffenen Wohnung.  Mehrere Personen wurden von der Feuerwehr über Leitern gerettet. Neben der hauptamtlichen Einsatzabteilung waren auch Abteilungen der freiwilligen Feuerwehr an diesem Einsatz beteiligt.

Um 12:24 Uhr wurde die Abteilung Sandweier, mit dem Einsatzauftrag zur Wachbesetzung, alarmiert. Zusammen mit Einsatzkräften der Abteilungen Baden Oos und Haueneberstein stellten wir den Grundschutz für den Stadtkreis Baden-Baden sicher.

Nachdem die ersten Einsatzkräfte von der Einsatzstelle in der Lichtentaler Straße zur Feuerwache zurückgekehrt waren konnte die Wachbesetzung wieder aufgehoben werden.

Gegen 14:25 Uhr gaben wir den Status zwei  „Einsatzbereit im Gerätehaus“ und konnten den Einsatz abschließen.

Im Einsatz war das Löschgruppenfahrzeug 8/6.

Foto: © Feuerwehr Baden-Baden