Einsatzmannschaft

Einsatzübung bei der Grünschnittanlage

Veröffentlicht

Am 29. April organisierten unsere Kameraden Philipp Bleich und Andreas Weber eine Einsatzübung bei der Grünschnittanlage in Baden-Oos.
Nachdem die Alarmierung „Brennende Maschine mit Personenrettung“ per Funk einging, musste schnell gehandelt werden. Schon auf der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp mit Pressluftatmern aus. Zeitgleich suchte der Wassertrupp im Hydrantenverzeichnis nach möglichen Wasserentnahmestellen. Am Einsatzort angekommen, wurde schnell die Lage erkundet sowie eine Wasserversorgung aufgebaut. Anschließend ging der Angriffstrupp mit dem ersten Rohr zur Brandbekämpfung und Personenrettung über eine Treppe zu der brennenden Maschine vor. Die zu rettende Person, in Form einer menschengroßen Puppe, konnte nach nur kurzer Zeit ausfindig gemacht und durch eine Crash-Rettung schnellstmöglich in Sicherheit gebracht werden. In der Zwischenzeit hatte sich auch schon ein weiterer Trupp mit Atemschutzgeräten ausgerüstet, um mit einem zweiten Rohr die Brandbekämpfung vorzunehmen und eine weitere Person zu bergen. Die Situation konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Nachdem alle Teilnehmer und das Equipment durch einen starken Regenschauer komplett nass geworden waren, konnte mit den Abbauarbeiten begonnen werden. Die Probe wurde durch eine Abschlussbesprechung und dem darauffolgenden Säubern bzw. Austauschen von benutzten Gerätschaften beendet.

Vielen Dank an unsere Kameraden für die Organisation dieses realistischen Einsatzszenarios.