Einsatzmannschaft

Schulungsabend “Einsätze auf Bahnanlagen”

Die “Rheintalstrecke” der Deutschen Bahn AG ist die am stärksten befahrene Bahnlinie Deutschlands. Sie grenzt direkt an das Einsatzgebiet unserer Abteilung an. Bei Feuerwehreinsätzen auf dem Streckenabschnitt zwischen Niederbühl und Sinzheim werden wir alarmiert.

Bei Einsätzen auf Bahnanlagen bestehen für die Einsatzkräfte besondere Gefahren. Im Besonderen stellen die elektrischen Oberleitungen, die mit einer Betriebsspannung von 15.000 Volt betrieben werden, einen besonderen Gefahrenschwerpunkt dar.

Um unsere Einsatzkräfte in diesem Bereich zu schützen führten wir am 27.11.2017 eine Schulung zum Thema “Einsätze auf Bahnanlagen” durch.

Als Referenten konnten wir Herrn Andreas Wilhelm von der hauptamtlichen Abteilung der Feuerwehr Baden-Baden gewinnen.

In einer sehr interessanten und abwechslungsreichen Veranstaltung referierte er über die sichere Vorgehensweise bei Einsätzen auf Bahnanlagen. Im theoretischen Teil wurden die Organisationsstruktur der Deutschen Bahn AG und die Einsatzgrundsätze für ein sicheres Arbeiten auf den Anlagen vermittelt.

In der Praxis wurden, u.a. am Bahnhof Baden Oos, die baulichen Gegebenheiten im Bereich der Bahnanlagen erläutert.

Die Schulungsveranstaltung sensibilisierte die Teilnehmer wieder auf die Gefahren die bei solchen Einsätzen auftreten können und legte den Grundstein für ein sicheres Arbeiten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Andreas Wilhelm für einen sehr interessanten und lehrreichen Abend!

Bild: © Th. Baumgart